Klinische Sozialarbeit

DruckversionSend by email

In den letzten Jahren hat in den Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit eine bedeutende Erweiterung der Aufgaben stattgefunden. Von der Aufgabendifferenzierung besonders betroffen ist der Gesundheitsbereich. Die Zunahme zeittypischer Störungen der seelischen Gesundheit bis hin zur Entwicklung entsprechender Krankheitsbilder sowie ein systemisches Verständnis von Gesundheit und Krankheit haben zu einer signifikanten Ausdifferenzierung der Sozialen Arbeit im Gesundheitswesen mit erhöhten Anforderungen an die professionelle Kompetenz geführt. Gesundheit und Gesundheitsförderung wird dabei als interdisziplinär ausgerichtete Querschnittsaufgabe gesehen, bei der den Fachkräften der Klinischen Sozialarbeit eine besondere Schnittstellenkompetenz zukommt.

Der Bedarf an im Sinne Klinische Soziale Arbeit qualifizierten Fachkräften besteht insbesondere in folgenden Handlungsfeldern:

  • Institutionen des Gesundheitswesens
  • Wohlfahrtsverbänden
  • Gemeinwesen
  • Kliniken und Institutionen für Ältere

Diesen Anforderungen folgt der Vertiefungsschwerpunkt "Klinische Soziale Arbeit" des Master-Studiengangs MAPS.

Leitende, planerische und wissenschaftliche Aufgaben in diesem Berufsfeld sind vor allem gekennzeichnet durch die Entwicklung und Umsetzung von Konzepten mit spezifisch methodischem Handeln und der Überprüfung der Nachhaltigkeit. Dazu bedarf es der Erarbeitung wissenschaftlich abgesicherter und anwendungsbezogener methodischer Kompetenzen als auch gesicherter Kompetenzen in der Qualitätsentwicklung und Evaluation methodischen Handelns.

Seit dem Wintersemster 08/09 werden Bewerbungen für beide Vertiefungsrichtungen angenommen. Über die Zulassung zum Studium an der HS Koblenz entscheidet eine Eignungsauswahl. Der Bewerbungszeitraum hierfür läuft jeweils zum Wintersemester vom 01.04. bis 01.06. (Ausschlussfrist).

Die Bewerbungen sind an folgende Adresse zu richten:

ZFH - Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen
Konrad-Zuse-Str. 1

56075 Koblenz

Das Antragsformular mit weiteren Hinweisen zur Antragstellung liegt zum Download bereit unter:
http://www.zfh.de/fuer-interessierte/anmeldung/ma-soziale-arbeit

Ansprechpartner:

Hochschule Koblenz
Prof. Dr. Thomas Arnold
Verena Stimper – wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel: 0261-9528-238

Konrad-Zuse-Str. 1
56075 Koblenz
maps@hs-koblenz.de

AnhangGröße
PDF icon Flyer_Maps_-2014.pdf817.07 KB
orte: